Kauftipps

Was nützt ein Rauchmelder, wenn er im Ernstfall nicht zuverlässig funktioniert?

-> Sicherheit ist auch immer eine Frage der Qualität.

Damit Ihr Rauchmelder Sie immer sicher schützt, hier einige Tipps, die Sie bei Ihrer Kaufentscheidung unterstützen:

  • Rauchmelder unterliegen einer Mindestanforderungsnorm. Achten Sie darauf, dass Ihr Gerät der Norm DIN EN 14604 entspricht.
  • Ein weiteres Qualitätsmerkmal sind die unabhängigen Prüfsiegel. Eines der Folgenden sollte vorhanden sein:
    • „VdS“ – der VdS Schadenverhütung GmbH
    • „Kriwan“ – KRIWAN Testzentrum GmbH & Co. KG

30mm_schwarz_cmyk

Wer die maximale Qualität möchte, der sollte zusätzlich auf das Qualitätssiegel „Q“ achten:
Dieses garantiert zum Beispiel, dass eine langlebige Batterie verbaut ist. Diese hält mindestens 10 Jahre. Weiterhin sind über die Norm hinausgehende Anforderungen definiert.