Rauchgase

Was macht Rauchgase so gefährlich?

Bei der Verbrennung von 100 g Schaumgummi entstehen rund 250 m³ hochgiftiger Brandrauch. Ein normales Einfamilienhaus hat rund 800 – 900 m³ Rauminhalt.
Und, 100 g Schaumgummi sind in einem Sofa nicht viel!

Wie das Video eindrucksvoll zeigt, bleiben Ihnen statistisch knapp vier Minuten, um sich ins Freie zu retten.

Aber was ist nun das Gefährliche am Brandrauch?

Brandrauch ist ein Mehrfachgas. Es besteht aus viel Bestandteilen – je nachdem was gerade brennt. Und jeder Bestandteil für sich genommen, ist bereits tödlich.
Brandrauch braucht bei der Entstehung viel Platz. Er breitet sich rasend schnell aus.